WLS Products verwendet Cookies

Für das Funktionieren der Website und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus verwenden wir Cookies und das Sammeln von Informationen durch Dritte zu Marketingzwecken. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie diesen Bedingungen automatisch zu. Weitere Informationen oder zum Ändern von Einstellungen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

11.11 € Singles Day Rabatt von uns für Sie nur HEUTE !  Rabattcode: SINGLE21

Mindestbestellwert 69 €   -   Der Rabatt Countdown läuft:  counter

Leider ist diese Aktion beendet.

Bis zu 20 € Rabatt mit Gutscheincode 21BF10 / 21BF20 - Weiterlesen

Der Rabatt Countdown:  counter

Leider ist diese Aktion beendet.

Probiotika

Einnahme Form
  1. Kapseln 2 Artikel
  2. Soft Chews 1 Artikel
Anzeigen als Liste Liste

3 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

3 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Probiotika

Leiden Sie auch unter Darmproblemen?
Leider haben wir seit unserer Gründung selbst viele Erfahrungen damit gemacht.
Verstopfung, Durchfall, Bauchschmerzen....sind nach einem Magenbypass häufig.
Eine Kur mit Probiotika kann helfen, Ihre Darmflora wiederherzustellen und Ihre Symptome zu lindern!

Was bewirken Probiotika?
Viele Patienten mit Darmproblemen profitieren von einer Kur mit Probiotika. Dabei handelt es sich um natürliche Darmbakterien, die als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden können, um die Darmflora wieder in einen gesunden Zustand zu versetzen. Zu den positiven Wirkungen gehören die Verringerung von Darmbeschwerden und allergischen Symptomen sowie die Stärkung der Abwehrkräfte.

Unsere 6 Tipps für einen gesunden Darm
Möchten Sie mehr über Darmprobleme und die 6 besten Tipps für einen gesunden Darm lesen? Dann lesen Sie unsere aktuelle Blog-Seite: Kümmern Sie sich gut um Ihren Stuhlgang?

Darmflora
Die Darmflora ist die Gesamtheit der Bakterien, die im Darm leben, insgesamt mehr als 100 Billionen. Diese Bakterien sind nicht alle hilfreich, einige können sogar schädlich sein. Es geht vor allem um das Gleichgewicht zwischen diesen beiden. Dieses Gleichgewicht sorgt für eine "gesunde Darmflora".

Es gibt verschiedene Ursachen dafür, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht gerät. Dies kann auf eine Krankheit, eine Infektion oder eine Behandlung mit Antibiotika zurückzuführen sein.

Diese Gruppe von Arzneimitteln tötet nicht nur schädliche, sondern auch nützliche Bakterien ab. Dadurch können sich die schädlichen Darmbakterien schneller vermehren, und das System gerät aus dem Gleichgewicht.

Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger