Nur noch Heute! Letzte Chance | WLS Original Calcium Soft Chews 21 € | Jetzt kaufen

Leider ist diese Aktion beendet.

10 € Valentinsrabatt mit Gutscheincode LOVEWLS24

Mindestbestellwert 89 € - Der Rabatt gilt nicht für Pakete / Adozan

BLACK FRIDAY RABATT 5 bis 20 € Rabatt 

5€ Rabatt 23BF5 ab 60€  -  10€ Rabatt 23BF10 ab 89€   -  20€  Rabatt 23BF20 ab 160€ 

11.11 € Singles Day Rabatt nur HEUTE !  Rabattcode: SINGLE23

Mindestbestellwert 89 €   -   Der Rabatt Countdown läuft:  counter

Nur heute 10% auf ALLES*! 

*Adozan und Vorteilspakete sind von der Aktion ausgenommen.

5 € teuflisch guten HALLOWEEN-Rabatt

Mindestbestellwert von 59 € , der Rabatt ist noch gültig an counter

NUR HEUTE 20% Rabatt auf alle WLS-Marke Produkte

Der Rabatt ist bereits im Preis enthalten, der Rabatt ist nicht gültig für Pakete.

Beeilen Sie sich, nur noch bis zum 31. Dezember Rabatt auf unsere beliebten Calcium Soft Chews!

Der Rabatt ist noch gültig an counter

10 € Pfingstrabatt mit Gutscheincode FDPF22

Auf das gesamte Sortiment - Mindestbestellwert 79 € - Noch counter gültig

Die Aktion ist leider abgelaufen

10 € Oster-Rabatt mit Gutscheincode OPE24

Gilt nicht für Geschenkgutscheine, Vorteilspakete oder Adozan-Produkte - Mindestbestellwert 89 €

Kunden-Lieblinge zu Tiefstpreisen!

Unsere Angebote anzeigen

Heute versandkostenfrei ab 29 € 

nach Deutschland & Österreich

Nur heute: Gratis WLS-Produkte bei Ihre Bestellung! Ab 69/200/500 € Bestellwert 

Leider ist diese Aktion beendet

Haben Sie Probleme beim Bestellen oder Bezahlen? Wir entschuldigen uns aufrichtig.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

20% Rabatt auf alle Vitamin D der Marke WLS!

Der Rabatt ist bereits in den Preisen verarbeitet. Vorteilspakete sind von der Aktion ausgenommen.

Die ganze Woche über gibt es 15% Rabatt auf alles von der Marke WLS!

Der Rabatt is bereits im Preis enthalten. Vorteilspakete sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Nur diese Woche

2 Packungen WLS Vitamin D3+K2 10.000 IU von 68 für nur 49 €.

Jetzt NEU WLS Original Calcium Soft Chews LEMON

Erleben Sie die köstliche Frische der Zitrone!

Die ganze Woche 15% auf alle Produkte der Marke WLS

Der Rabatt ist bereits in den Preisen verarbeitet. Vorteilspakete sind von der Aktion ausgenommen.

5 € Advent-Rabatt mit Code 23ADVENT5

Mindestbestellwert von 59 €

Nur Heute: 10% zusätzlicher Rabatt auf alle WLS-Marke Produkte

Der Rabatt ist bereits im Preis enthalten

Power-Duo-Rabatt - Nur dieses Wochenende! 

Alle WLS Vitamin D3+K2 im Angebot 

Bei jeder Bestellung ab 99 € 1 x Melatonin 5 mg als Geschenk!

Das kostenlose Melatonin wird automatisch hinzugefügt.

Bei jeder Bestellung ab 99 € 1 x WLS Vitamin D Tropfen als Geschenk!

Das kostenlose Vitamin D wird automatisch hinzugefügt.

Hochwertiges Vitamin D3+K2 -  30% Rabatt

Bestellen Sie noch heute Ihr Vitamin D3+K2

Hohe Rabatte auf Vitamin D: Zum alle Vitamin-D-Aktionen

Vitamin-D-Monat - Großes Angebot zum kleinen Preis

10% Rabatt auf Calcium Produkte 

Der Rabatt ist bereits im Preis enthalten.

Unser König hat Geburtstag

20% Rabatt auf alle WLS-Marke Produkte! Noch counter gültig

10 € Pfingstrabatt mit Gutscheincode FDP2023

Auf das gesamte Sortiment - Mindestbestellwert 89 € - Noch counter gültig

Was ist Vitamin D?

Vitamin D, auch bekannt als das "Sonnenvitamin", ist ein fettlösliches Vitamin, das eine entscheidende Rolle in unserem Körper spielt. Es existieren verschiedene Formen von Vitamin D, aber warum wird meistens Vitamin D3 bevorzugt? Und was ist mit Vitamin D2? Dieser Artikel wird Ihnen eine eingehende Erklärung bieten.

Vitamin D ist ein essenzielles Vitamin, das unser Körper benötigt, um viele wichtige Funktionen aufrechtzuerhalten. Es ist bekannt für seine Rolle bei der Regulierung von Kalzium und Phosphor im Körper, was für die Erhaltung gesunder Knochen und Zähne unerlässlich ist. Darüber hinaus spielt es eine Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems, der Muskelkontraktion und der Zellteilung.

Warum heißt das meistens Vitamin D3? Und was ist den Vitamin D2?

Vitamin D kommt in verschiedenen Formen vor, darunter Vitamin D2 (Ergocalciferol) und Vitamin D3 (Cholecalciferol). Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Formen besteht darin, wie sie im Körper produziert werden. Vitamin D2 wird in Pflanzen durch UV-Bestrahlung von Pilzen synthetisiert, während Vitamin D3 in der Haut von Säugetieren durch die Einwirkung von UV-Bestrahlung aus Cholesterin produziert wird.

Vitamin D3 ist die Form, die in der Regel bevorzugt wird, da sie nachweislich effizienter ist, die Blutspiegel von Vitamin D anzuheben. Es hat eine längere Halbwertszeit im Blut als Vitamin D2 und ist daher stabiler und effektiver für die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Vitamin-D-Spiegels im Körper.

Wozu dient Vitamin D3?

Die Funktionen von Vitamin D3 sind vielfältig. Abgesehen von seiner Rolle bei der Erhaltung der Knochengesundheit spielt es auch eine entscheidende Rolle bei der Regulation des Immunsystems. Vitamin D3 unterstützt die Abwehr von Krankheiten, indem es die Produktion von antimikrobiellen Peptiden in den Atemwegen und im Darm fördert.
Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass Vitamin D3 bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, der Unterstützung der Herzgesundheit und sogar der Krebsprävention eine Rolle spielen kann. Es beeinflusst auch die Genexpression und kann daher viele Prozesse im Körper beeinflussen.

Erhöhtes Risiko auf einen Vitamin D-Mangel

Ein weit verbreitetes Problem in der heutigen Gesellschaft ist ein Vitamin D-Mangel. Menschen, die wenig Zeit im Freien verbringen, sich wenig der Sonne aussetzen oder eine stark pigmentierte Haut haben, sind besonders anfällig für diesen Mangel. Ein Mangel an Vitamin D kann zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen, darunter Osteoporose, Muskelschwäche und ein geschwächtes Immunsystem.

Es ist daher wichtig, auf die Anzeichen eines Vitamin D-Mangels zu achten und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um ihn zu verhindern. Dies kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder die Steigerung der Sonnenexposition beinhalten.

Was macht Vitamin D in unserem Körper?

Vitamin D erfüllt viele wichtige Funktionen in unserem Körper. Eine seiner Hauptaufgaben ist die Regulierung des Calciumhaushalts. Es sorgt dafür, dass ausreichend Calcium aus der Nahrung absorbiert wird und hilft, den Calciumspiegel im Blut auf einem gesunden Niveau zu halten.
Darüber hinaus beeinflusst Vitamin D die Muskelfunktion und das Nervensystem. Ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel kann die Muskelkraft und -funktion verbessern und das Risiko von Stürzen und Frakturen reduzieren, insbesondere bei älteren Menschen.
Vitamin D spielt auch eine Rolle bei der Regulation des Immunsystems. Es kann die Produktion von antimikrobiellen Peptiden in den Atemwegen und im Darm erhöhen, was dazu beiträgt, Infektionen abzuwehren.

Vitamin D gegen Depression

Eine interessante Entdeckung ist die Verbindung zwischen Vitamin D und psychischer Gesundheit. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Mangel an Vitamin D mit einem erhöhten Risiko für Depressionen und andere psychische Erkrankungen verbunden sein kann.
Vitamin D kann die Produktion von Serotonin, einem Neurotransmitter, der unsere Stimmung beeinflusst, stimulieren. Es kann auch Entzündungen im Gehirn reduzieren, die mit depressiven Symptomen in Verbindung gebracht werden.
Daher könnte die Einnahme von Vitamin D in ausreichender Menge für Menschen mit Depressionen von Nutzen sein. 

Was ist Vitamin D Stosstherapie?

Die Vitamin D Stoßtherapie ist eine spezielle Behandlungsoption, die in Fällen eines schweren Vitamin D-Mangels angewendet wird. Sie besteht darin, eine hohe Dosis Vitamin D in kurzer Zeit zu verabreichen, um den Vitamin-D-Spiegel schnell zu erhöhen.
Diese Therapie kann notwendig sein, wenn ein extrem niedriger Vitamin-D-Spiegel vorliegt und schnelle Korrekturen erforderlich sind.

Ist die Einnahme von Vitamin D in hohen Dosen sicher?

Die richtige Dosierung von Vitamin D ist entscheidend, da zu viel Vitamin D toxisch sein kann. Die empfohlene Tagesdosis variiert je nach Alter, Geschlecht und individuellen Bedürfnissen.
Manche Menschen können ihren Vitamin-D-Bedarf durch eine ausgewogene Ernährung und angemessene Sonnenexposition decken. Wenn jedoch ein Mangel festgestellt wird oder bestimmte Gesundheitszustände vorliegen, kann ein Arzt die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten empfehlen.

Es ist wichtig, die richtige Dosis zu nehmen, wenn Sie sicher sind, dass Sie einen Mangel haben. Lassen Sie immer vorher einen Bluttest machen und nehmen Sie nie einfach hohe Dosen Vitamin D ein. Nach einer Stoss-Therapie sollte auch Ihr Blut untersucht werden, um sicherzustellen, dass die Kur die gewünschte Wirkung hatte.

Lesen Sie mehr über Vitamin D Stoss-Therapie

Die kombinierte Einnahme von Vitamin K2/MK7 und Vitamin D3

Die Kombination von Vitamin K2/MK7 und Vitamin D3 kann besonders vorteilhaft sein, da sie synergistische Effekte auf die Knochengesundheit haben. Vitamin K2 ist wichtig für die Regulation von Kalzium im Körper und sorgt dafür, dass das Kalzium in die Knochen eingebaut wird und nicht in den Arterien abgelagert wird. 
Daher kann die Einnahme von Vitamin K2/MK7 zusammen mit Vitamin D3 dazu beitragen, die Knochengesundheit zu verbessern und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Diese Kombination kann auch dazu beitragen, die Bildung von Osteoporose zu verhindern.

Wechselwirkungen zwischen Vitamin D und Vitamin K:

  1. Knochengesundheit: Vitamin D fördert die Aufnahme von Kalzium aus der Nahrung und seine Einlagerung in die Knochen. Vitamin K ist entscheidend für die Regulation des Kalziums und hilft sicherzustellen, dass es in die Knochen gelangt und nicht in den Arterien oder anderen Geweben abgelagert wird.

  2. Blutgerinnung: Vitamin K spielt eine entscheidende Rolle bei der Blutgerinnung. Es hilft, Blutungen zu verhindern, indem es bestimmte Proteine aktiviert. Vitamin D kann die Funktion von Vitamin K beeinflussen, da es die Produktion dieser Proteine erhöhen kann.

  3. Herz-Kreislauf-Gesundheit: Die Kombination von Vitamin D und Vitamin K kann dazu beitragen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren, da sie gemeinsam die Arteriengesundheit unterstützen und die Bildung von Arterienverkalkungen verhindern können.

Es ist wichtig, sowohl ausreichend Vitamin D als auch Vitamin K in der Ernährung zu haben, um die Knochen- und Herzgesundheit zu fördern. Ein Mangel an einem dieser Vitamine kann zu Problemen führen.

Mehr Vitamin K bei höhere Dosen von Vitamin D?

Es gibt eine gewisse Wechselwirkung zwischen Vitamin D und Vitamin K, insbesondere wenn es um die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten in höheren Dosen geht.

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der Regulation des Calciumstoffwechsels im Körper. Es erhöht die Aufnahme von Calcium aus der Nahrung im Darm und fördert den Einbau von Calcium in die Knochen, um die Knochengesundheit zu unterstützen. Allerdings kann eine erhöhte Einnahme von Vitamin D die Menge an Calcium im Blut erhöhen, was zu einer Hypercalcämie führen kann, einer zu hohen Calciumkonzentration im Blut. Dies kann zu unerwünschten Nebenwirkungen wie der Ablagerung von Calcium in Arterien und Geweben führen.

Hier kommt Vitamin K ins Spiel. Vitamin K ist für die Regulation des Calciumstoffwechsels im Körper verantwortlich und hilft sicherzustellen, dass Calcium in die Knochen gelangt und nicht in den Arterien oder anderen Geweben abgelagert wird. Es aktiviert auch Proteine, die für die Regulation des Calciums im Blut verantwortlich sind.

Wenn Sie höhere Dosen von Vitamin D einnehmen, kann es zu einem erhöhten Calciumspiegel im Blut kommen. Dies erhöht die Notwendigkeit für ausreichend Vitamin K, um sicherzustellen, dass das Calcium ordnungsgemäß in die Knochen transportiert wird und nicht abgelagert wird, wo es nicht hingehört.

Daher wird oft empfohlen, dass Menschen, die hohe Dosen von Vitamin D einnehmen, auch sicherstellen, dass sie ausreichend Vitamin K in ihrer Ernährung haben oder gegebenenfalls Vitamin-K-Präparate einnehmen, um die Calcium-Regulation zu unterstützen und das Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen zu minimieren.

Was bewirkt Vitamin K2 im Körper?

Vitamin K2, auch als Menachinon bekannt, spielt eine wichtige Rolle im Körper, insbesondere in Bezug auf die Blutgerinnung und die Gesundheit der Knochen. Hier sind einige der Hauptfunktionen von Vitamin K2:

  1. Blutgerinnung: Vitamin K2 ist entscheidend für die Bildung von Gerinnungsfaktoren in der Leber, die für die Blutgerinnung notwendig sind. Ohne ausreichend Vitamin K2 könnte der Körper Schwierigkeiten haben, Blutungen zu stoppen, was zu übermäßigen Blutungen führen könnte.

  2. Knochengesundheit: Vitamin K2 spielt eine wichtige Rolle bei der Regulation des Kalziumstoffwechsels im Körper. Es hilft sicherzustellen, dass das Kalzium in die Knochen eingebaut wird, wo es benötigt wird, und nicht in Arterien oder anderen Geweben abgelagert wird. Dadurch trägt es zur Aufrechterhaltung der Knochendichte und -stärke bei.

  3. Arteriengesundheit: Vitamin K2 kann dazu beitragen, Arterienverkalkung (Atherosklerose) zu verhindern, indem es die Ablagerung von Kalzium in den Arterienwänden reduziert. Dies kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern.

Ein Vitamin-K-Mangel kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, insbesondere in Bezug auf die Blutgerinnung und die Knochengesundheit. Zu den möglichen Folgen eines Vitamin-K-Mangels gehören:

  • Blutungen: Ein Mangel an Vitamin K kann zu Blutungen führen, die schwerwiegend sein können. Dies kann sich in Form von Nasenbluten, Zahnfleischbluten, starken Menstruationsblutungen oder Blutergüssen äußern.

  • Erhöhtes Frakturrisiko: Ein Mangel an Vitamin K2 kann zu einer gestörten Kalziumregulation führen und somit das Risiko von Osteoporose und Frakturen erhöhen.

  • Herz-Kreislauf-Risiko: Ein Mangel an Vitamin K2 kann das Risiko von Arterienverkalkung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.

Weitere Vitamine und Mineralien mit einem Link zu Vitamin D

Vitamin D ist zwar von entscheidender Bedeutung, arbeitet jedoch selten allein. Es interagiert mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen, um seine Funktionen im Körper optimal auszuführen. Ein gutes Beispiel ist Vitamin D in Verbindung mit Calcium und Magnesium, da diese Mineralien ebenfalls für die Knochengesundheit wichtig sind.

Darüber hinaus gibt es auch Hinweise auf Wechselwirkungen zwischen Vitamin D und anderen Vitaminen wie Vitamin A, Vitamin K und Vitamin E.

Wechselwirkungen zwischen Vitamin D und Vitamin A:

  1. Synergie bei der Immunfunktion: Vitamin D und Vitamin A sind beide wichtig für ein gesundes Immunsystem. Sie können synergistisch zusammenarbeiten, um die Immunfunktion zu verbessern und die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen zu stärken.

  2. Regulierung der Genexpression: Sowohl Vitamin D als auch Vitamin A spielen eine Rolle bei der Regulierung der Genexpression. Vitamin A ist wichtig für die Differenzierung von Immunzellen, während Vitamin D die Expression von Genen beeinflusst, die an der Immunantwort beteiligt sind. Zusammen können sie die Immunantwort auf Infektionen optimieren.

  3. Augengesundheit: Vitamin A ist entscheidend für die Gesundheit der Augen und wird oft mit guter Sehkraft in Verbindung gebracht. Vitamin D kann dazu beitragen, Entzündungen im Auge zu reduzieren und somit indirekt die Augengesundheit unterstützen.

Es ist wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis von Vitamin D und Vitamin A zu haben, da ein Übermaß an einem Vitamin die Aufnahme des anderen behindern kann. Eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von übermäßigen Vitaminzusätzen sind entscheidend.

Wechselwirkungen zwischen Vitamin D und Vitamin E:

  1. Antioxidative Eigenschaften: Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt. Vitamin D kann die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin E unterstützen und so dazu beitragen, Zellschäden zu reduzieren.

  2. Entzündungshemmende Wirkung: Sowohl Vitamin D als auch Vitamin E haben entzündungshemmende Eigenschaften. Zusammen können sie Entzündungen im Körper reduzieren und damit das Risiko von chronischen Entzündungserkrankungen verringern.

  3. Hautgesundheit: Vitamin E ist auch wichtig für die Hautgesundheit und kann dazu beitragen, die Haut vor Schäden durch UV-Strahlen zu schützen. Vitamin D kann ebenfalls eine Rolle bei der Hautgesundheit spielen, indem es Entzündungen reduziert und die Heilung unterstützt.

Jetzt wissen Sie, was Vitamin D für Sie tun kann!

In diesem Artikel wollten wir Ihnen mehr Informationen über Vitamin D und seine Wirkungsweise geben. Vitamin D hat viele Funktionen und ist wichtig für Körper und Geist.
Sowohl im Winter als auch im Sommer.
Geben Sie Ihrer Gesundheit einen Schub mit Vitamin D!

Alle Vitamin D und D+K anzeigen